• Termin vereinbaren

  • Schliessen
  • Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag: 09.30 – 18.00 Uhr
    Samstag: 09.30 – 13.00 Uhr

    Gerne vereinbaren wir auch einen Termin außerhalb unserer Geschäftszeiten

    Offener Sonntag: An jedem ersten Wochenende im Monat sind Sie herzlich Willkommen zu unserem schauoffenen Sonntag von 13:00 bis 17:00 Uhr
    (keine Beratung, kein Verkauf)

  • Schliessen

    Termin vereinbaren

    Öffnungszeiten

    Familienunternehmen seit mehr als 115 Jahren

    Küchenstudio Bingel Team Mitarbeiter - Foto in der Küche
    Bild von Herr Bingel, Frau Klein, Frau Corzani - transparent - groß

    Seit mehr als 110 Jahren ist unsere Firma Bingel in Bad Ems stark verwurzelt, wenn es um das behagliche Zuhause geht. Bereits um 1900 eröffnete Friedrich Köpper am Standort Bleichstraße 32 in Bad Ems eine Bau- und Möbelschreinerei. Ob Innenausbau oder die Herstellung von individuell gefertigten Möbeln, für alles gab es schon zu dieser Zeit eine Lösung.

    Im Jahre 1953 wurde erstmals der Name Bingel im Unternehmen verwendet. Friedrich Bingel übernahm die Schreinerei von seinem Onkel und führte Sie 20 Jahre in seinem Sinne weiter.

    1973 ging unser Unternehmen dann in die 3. Generation. Fritz Bingel übernahm nach Abschluss der Meisterprüfung zum Tischler mit seiner Ehefrau Elke Bingel die Geschicke seines Vaters. Im Laufe der folgenden Jahre erweiterte Fritz Bingel die Geschäftsbereiche. Er nahm erstmals Handelsprodukte auf und bot seinen Kunden in den neu geschaffenen Ausstellungsräumen verschiedenste Zimmerdecken und Bauelemente an.

    1975 ging es dann los mit Wohnmöbeln und Einbauküchen. In den Ausstellungsräumen in der Bleichstraße wurden Wohnwände, Sofas, Eckbänke, Tischgruppen präsentiert und eben auch die erste Einbauküche konnte bewundert werden.

    Über 10 Jahre hat sich unser Familienunternehmen im Einrichtungsbereich etabliert ehe es galt, sich erneut zu verändern. So wurden im Jahre 1986 neue Ausstellungsräume hinzugewonnen. Im ehemaligen Saalbau „Alte Krone“ in der Koblenzer Straße in Bad Ems wurden auf über 600m² exklusiv Wohnmöbel präsentiert. Das Stammhaus in der Bleichstraße wurde in diesem Zuge umgebaut zu einem reinen Küchenstudio.

    Elke Bingel betreute insgesamt 11 Jahre die „Alte Krone“, bis man sich im Jahre 1997 entschloss, den Wohnmöbelbereich aufzugeben. Von nun an legte man die volle Konzentration auf den Bereich Einbauküchen.

    Im August 2009 übernahm Holger Bingel das seit über 35 Jahren erfolgreich geführte Küchenstudio Bingel von seinen Eltern. Gemeinsam arbeiten wir jetzt jeden Tag hart daran, unser Familienunternehmen traditionsbewusst, innovativ und zukunftsorientiert weiterzuführen, um unseren Kunden auch in Zukunft wie gewohnt zur Seite zu stehen.

    2016 wagten wir den nächsten Schritt und eröffneten unser zweites Studio in Montabaur. Das Küchenatelier Bingel & Klein GmbH wurde gemeinsam mit unserem Partner für Montabaur, Matthias Klein, realisiert. Es steigert unsere Leistungsfähigkeit und optimiert die Programmvielfalt.

    Ihr Team von Küchenstudio Bingel und Küchenatelier Bingel & Klein GmbH